Unsere neue Mensa ist da !

Wir dürfen ihnen nun endlich unsere neue Mensa vorstellen. Bunter, heller, freundlicher!!!!!

Neben neuen, bunten Möbeln gibt es jetzt auch eine Essensausgabe, an der sich die Schüler mit einem Tablett das Essen abholen.

Wir haben zwei Speiseräume, einen Großen und Kleinen. Selbst wenn viele Kinder essen, ist es ruhiger, weil die Schüler in unterschiedlichen Bereichen essen. Natürlich liegt es auch am neuen Schallschutz und daran, dass man sich hier einfach wohl fühlt.

Mit der neuen Mensa hat sich auch unser Caterer geändert. Das ist ab jetzt „deli carte„.

Dieser kocht das Essen nach dem Cook&Chill-Prinzip. Morgens wird das Essen zu 90% fertig gekocht, innerhalb kürzester Zeit auf 3Grad runtergekühlt und eingeschweißt.

Die letzten 10% zur Fertigstellung, nehmen wir in unseren Konvektomatenvor und die Kinder erhalten ein frisches und heißes Mittagessen. Kein Essen mehr, was 3 Stunden warm gehalten wird. 🙂

Hier schmeckt das Essen ab jetzt doppelt so gut.

Hoch hinaus mit den Giraffen!

Die Giraffen? Das sind wir!
Eine bunte Truppe aus 12 Mädchen und 11 Jungen, die zusammen lernt, lacht und Spaß hat. Wir sind ganz gespannt, was das 3. Schuljahr für neue Dinge mit sich bringt… Das erste Mal Klassenarbeiten, Noten, Rechnen bis 1000 und noch viel mehr!! Vieles, dass uns erst einmal schwer fallen wird, wir aber gemeinsam mit unseren Klassenlehrerinnen meistern werden!

Herzlich willkommen bei uns Eulen!

Voller Elan sind wir nach den Sommerferien in das zweite Schuljahr gestartet und freuen uns auf eine spannende und ereignisvolle gemeinsame Zeit. Unsere Klasse besteht zurzeit aus 10 Eulenmädchen, 12 Eulenjungen, unserer Klasseneule Emma und unserer Eulenlehrerin Frau Franke.Wir sind eine fleißige und freundliche Klasse und haben viel Spaß beim gemeinsamen Lernen. Schaut doch immer mal wieder auf unserer Seite vorbei. Wir werden euch hier über unsere tollsten Ereignisse auf dem Laufenden halten.

Eure Eulen

Brotzeit trotz Corona

Normalerweise können unsere Schüler morgens vor Schulbeginn in der Mensa frühstücken. Doch wegen Corona mussten wir lange darauf verzichten, da man kein Buffet anbieten darf.

Damit unsere Schüler aber weiter ein gesundes Frühstück bekommen können, wurde nach einer Lösung gesucht, die alle Hygienevorschriften einhält.

Unsere Brotzeit-Senioren machen für jede Klasse eine Auswahl an Broten mit Wurst und Käse fertig. Dazu kommt dann noch ein bisschen Obst oder Gemüse und einer leckeren, gesunden Frühstückspause steht nichts mehr im Wege.

In der 1. großen Pause holt sich jede Klasse ihre Box mit Broten ab und der Lehrer verteilt diese dann in der Klasse. 

Und wer kann bei so liebevoll garnierten Broten schon Nein sagen J.

Schön, dass das Frühstück wieder stattfindet.

Schildkröten am Start

Hier lebt, lernt und lacht die Schildkrötenklasse. Die ersten Schultage haben die 24 Schülerinnen und Schüler toll gemeistert und gewöhnen sich von Tag zu Tag immer mehr an das Schulleben in der Concordiaschule. Wir freuen uns auf ein tolles erstes Schuljahr, in dem wir gemeinsam Lesen, Schreiben und Rechnen. Natürlich werden wir auch künstlerisch, sportlich sowie musikalisch aktiv sein und spannende Themen im Sachunterricht kennenlernen.

Pinguine, aufmarsch !

Nach einer doch etwas anderen, aber trotzdem sehr schönen Einschulungsveranstaltung am 13.08.2020 sind die Pinguine gut in der Concordiaschule angekommen und fühlen sich mit jedem Tag wohler. Trotz nicht stattgefundener Schnupperschule haben sich die Kinder gut im schulischen Alltag eingefunden und lernen täglich etwas Neues dazu. Wir sind stolz, Teil der Concordiafamilie zu sein und freuen uns auf tolle vier Jahre!

Datenschutz-Hinweise zur Bedarfsabfrage digitaler Endgeräte

Liebe Eltern,

im Hinblick auf die Implementierung von IServ an unserer Schule, haben wir Ihnen einen Brief zur Bedarfsabfrage digitaler Endgeräte geschickt. Dazu haben wir zusätzlich ein Informationsblatt mit Hinweisen zum Datenschutz für Sie zusammengestellt. Bitte klicken Sie dafür hier.

Mit liebsten und besten Grüßen

C. Amann