Schule geschlossen/Distanzunterricht ab 11.1.-29.1.21

Oberhausen, 7. Januar 2021

 

Liebe Eltern der Concordiaschule,

ab Montag, 11.01.2021 bis Freitag, 29.01.2021 haben die Schulen geschlossen.

Es findet KEIN Präsenzunterricht in der Schule statt.

Sie werden Anfang nächster Woche durch Ihre Klassenlehrer*innen über die Abläufe des Distanzlernens informiert (Versand des Materials, Abholung neuer Unterlagen, Rückgabe der bearbeiteten Unterlagen).

Die Information läuft über die Ihnen bekannten Kommunikationswege (I-Serv, Telefon,…).

NOTBETREUUNG

Auszug aus der Schulmail:

Alle Eltern sind aufgerufen, ihre Kinder – soweit möglich – zuhause zu betreuen, um so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten. Alle Schulen der Primarstufe sowie der weiterführenden allgemeinbildenden Schulen bieten jedoch ab Montag, den 11. Januar 2021, ein Betreuungsangebot für diejenigen Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 6 an, die nach Erklärung Ihrer Eltern nicht zuhause betreut werden können.“

Wenn Sie ab Montag, 11.01.2021 eine Notbetreuung brauchen, laden Sie sich das Formular hier herunter: hier klicken . Füllen Sie es aus und schicken das ausgefüllte Formular umgehend per E-Mail an Frau König .

nicole.koenig@concordiaschule-oberhausen.schulserver.de

Wir brauchen bis spätestens Sonntag, 10.01.2021 (15:00 Uhr) Ihre Rückmeldung, um die Abläufe der Notbetreuung zu planen.

Beachten Sie:

Die Betreuung ist eine Notbetreuung. Es findet KEIN regulärer Unterricht statt. Die Notbetreuung wird nicht von den Lehrkräften, sondern vom Team der OGS übernommen. Alle Personen tragen den ganzen Tag Maske, haben feste Sitzplätze, Kinder dürfen nicht miteinander spielen und auch ein Mittagessen können wir nicht anbieten. Trotz allem versuchen wir es den Kindern so angenehm wie möglich zu machen.

Mit den besten Grüßen

Claudia Amann (Schulleitung)