HINWEIS: Hilfetelefone

Liebe Eltern,

Wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihnen die Situation zu viel wird, suchen Sie sich Hilfe! Zum Beispiel bei der Telefonseelsorge  0800/111 0 111 oder 0800/111 0 222  (montags bis samstags von 14. bis 20 Uhr) oder online www.telefonseelsorge.de oder für Kinder (und Eltern) https://www.nummergegenkummer.de .

Auch die Hilfetelefone ‚Gewalt gegen Frauen‘ 08000/ 116 016 sowie das Hilfetelefon sexueller Missbrauch 0800/ 22 55 530 stehen zur Verfügung.

Ihr Concordia-Team

Der Nikolaus war da

Besuch haben wir ja leider im Moment selten. Umso mehr haben wir uns gefreut, dass der Nikolaus sich die Mühe gemacht hat zu uns zu kommen.

Gerade in diesem verrückten Jahr, war es dem Nikolaus wichtig in die Concordiaschule zu kommen und das Leuchten in die Kinderaugen zu zaubern.

Das ist ihm gelungen.

Selbst im Homeoffice sieht der Nikolaus alles, was die Kinder dieses Jahr Gutes und vielleicht auch mal nicht so Schönes gemacht haben.

Für alles was Gut war und zur Motivation, dass es nächstes Jahr noch besser werden kann, hat der Nikolaus jedem Kind natürlich auch eine kleine, hygienisch verpackte 😉 Überraschung mitgebracht.

Und ihr werdet es nicht glauben, selbst der Nikolaus trägt Maske. 😷

Danke lieber Nikolaus für deinen Besuch, jedes leuchtende Kinderauge und ein bisschen Normalität in diesen Zeiten.

Hellau, Hellau !!

Auch dieses Jahr feierten wir wieder Karneval ! Kostüme so weit das Auge reichte ! Vom Spiderman bis zur Prinzessin war alles dabei !! Alle haben sich richtig Mühe gegeben !! Auch die Lehrer !! Nach einem kurzen „Warmwerden“ in den eigenen Klassen, konnten die Kinder danach die verschiedenen Angebote der Klassenlehrer besuchen: Stopptanz, Blancespiele, Reise nach Jerusalem und und und…. In der Pause durfte die Polonese natürlich nicht fehlen ! Nach der Pause ließen wir die Party wieder in den eigenen Klassen dann ausklingen ! Um 11:11 Uhr war der Karnevalstag dann zu Ende.