Lesung Hipp und Hopp retten Papa Grünsprung

Vor kurzem hatten wir eine Lesung von Gerlis Zillgens. Sie hat circa eine Stunde aus ihrem Buch vorgelesen. Das Buch hieß „Hipp und Hopp retten Papa Grünsprung“. Die Kinder fanden es total spannend und Sie hat sehr viel mit den Kindern interagiert. Am Ende gab es auch noch ein kleines Quiz mit mehreren Fragen. Nach der Vorlesung beantwortete Gerlis noch ganz viele Fragen, wie es ist ein Autor zu sein und weshalb sie es so spannend findet, Kindern vorzulesen.

Wir freuen uns schon auf die nächste Lesung.

Endlich Sommerferien!

Ein langes Schuljahr ist wieder vorbei. Wir haben neue Schüler aufgenommem und „alte“ Schüler verabschiedet. Wir haben viel gelernt, hart geschuftet, laut gelacht, freudig gespielt und am Ende hat der ein oder andere beim Abschied auch paar Tränchen verdrückt – man munkelt, es waren nicht nur Schüler 😁. Aufjedenfall hat jeder von uns genug Gründe zu sagen, dass die Ferien wohlverdient sind und genau richtig kommen.

In diesem Sinne wünschen wir allen: sonnige, erholsame und entspannte Ferien!

(Quelle: https://pin.it/362iFVD)

Bundesjugendspiele 2022

Nachdem die Bundesjugendspiele die letzten beiden Male ausgefallen sind, konnten sie dieses Jahr endlich wieder stattfinden – und dann hatten wir auch noch so herrliches Wetter !! Neben dem Ehrgeiz möglichst schnell zu laufen, weit zu springen und weit zu werfen stand natürlich vor allem der Spaß im Vordergrund, wie man auf folgenden Bildern sehen kann:

Mosaik-Kunst an der Concordia

Während wahrscheinlich die meisten von uns in den Osterferien mit entspannen, ausruhen und faulenzen beschäftigt sind – zu Recht natürlich! 😉 – , hat sich die kürzlich wegen des Krieges aus der Ukraine geflohene Mosaikkünstlerin Katarina (aus dem Team des Robert Kaller Ateliers) daran gemacht mit 24 Kids aus den Ferienspielen unser Schulgebäude (weiter) zu verschönern. Wir sind sehr glücklich und dankbar für die tolle und schöne Arbeit. Hier sind ein Paar Impressionen:

„Herr Stinknichs Sauber-Zauber“ und „Super-Sauber-Oberhausen

„Herr Stinknichs Sauber-Zauber“ und „Super-Sauber-Oberhausen“

In der letzten Woche besuchte uns Herr Stinknich mit seinem aktuellen Theaterstück „Herr Stinknichs Sauber-Zauber“. Wer freut sich nicht, richtig schön auf einem Spielplatz zu spielen? Doch dies will natürlich niemand auf einem total vermüllten Spielplatz. Mithilfe seiner Zaubertonne zeigte uns Herr Stinknich, wie man richtig aufräumt, wie man aus Müll etwas Neues machen kann und welcher Müll in welche Tonne kommt.

Und dies galt es dann auch direkt in unserem Umfeld umzusetzen und unseren Beitrag dazu zu leisten, unsere Umgebung etwas vom Müll zu befreien. Mithilfe des Oberhausener Projekts Super-Sauber-Oberhausen machten wir uns also auf den Weg, die Schulumgebung von Müll zu befreien. Nach diesen lehrreichen Tagen ist sicher: Wir halten unsere Umgebung sauber!!!