Fahrradprüfung – endlich geschafft!

Lange gingen die Vorbereitungen für die Fahrradprüfung. Bereits im Frühjahr hatten wir schon angefangen sowohl in der Theorie als auch in der Praxis unser Bestes zu geben. Nun haben wir es endlich hinter uns gebracht und unseren wohlverdienten Fahrradführerschein erhalten.

Next stop: Autoführerschein! 🤪

Oberhausener Grundschul-Fußball-Statdtmeisterschaft

Vor kurzem war die Oberhausener Fußball-Stadtmeisterschaft für alle Grundschulen, an der wir dieses Jahr unbedingt wieder teilnehmen wollten und auch teilgenommen haben.

Auch, wenn wir am Ende nicht den ersten Platz belegt haben, so hatten wir trotzdem einen riesigen Spaß auf und neben dem Platz mit unseren „Coaches“ – und das ist doch das worauf es ankommt ! 🙂

p.s. Wir sind zwar keine Oberhausen-Stadtmeister geworden, doch dafür Junior-Weltmeister, wie man unten am Bild sehen kann – Herr Wentzels Pokalsammlung sei Dank! 😁🙌

Extra-Lernzeit an der Concordia

Auch wenn in den Ferien die meisten aus der Concordiaschule im Urlaub, zu Hause oder bei Familie und Freunde sind, so stand unsere Schule doch nicht leer. Dank der Schulsozialarbeit und unseren ErzieherInnen war bei uns regelmäßig „Leben in der Bude“. Spiel, Spaß und Lernen stand hier an der Tagesordnung! Und um sicherzustellen, dass alle, die nach den Ferien wiederkommen, weiterhin den Durch- und Überblick an der Concordiaschule haben, wurden bunte Orientierungsschilder erstellt und am Schulzaun montiert. Top ! 🙂

Mosaik-Kunst an der Concordia

Während wahrscheinlich die meisten von uns in den Osterferien mit entspannen, ausruhen und faulenzen beschäftigt sind – zu Recht natürlich! 😉 – , hat sich die kürzlich wegen des Krieges aus der Ukraine geflohene Mosaikkünstlerin Katarina (aus dem Team des Robert Kaller Ateliers) daran gemacht mit 24 Kids aus den Ferienspielen unser Schulgebäude (weiter) zu verschönern. Wir sind sehr glücklich und dankbar für die tolle und schöne Arbeit. Hier sind ein Paar Impressionen:

„Herr Stinknichs Sauber-Zauber“ und „Super-Sauber-Oberhausen

„Herr Stinknichs Sauber-Zauber“ und „Super-Sauber-Oberhausen“

In der letzten Woche besuchte uns Herr Stinknich mit seinem aktuellen Theaterstück „Herr Stinknichs Sauber-Zauber“. Wer freut sich nicht, richtig schön auf einem Spielplatz zu spielen? Doch dies will natürlich niemand auf einem total vermüllten Spielplatz. Mithilfe seiner Zaubertonne zeigte uns Herr Stinknich, wie man richtig aufräumt, wie man aus Müll etwas Neues machen kann und welcher Müll in welche Tonne kommt.

Und dies galt es dann auch direkt in unserem Umfeld umzusetzen und unseren Beitrag dazu zu leisten, unsere Umgebung etwas vom Müll zu befreien. Mithilfe des Oberhausener Projekts Super-Sauber-Oberhausen machten wir uns also auf den Weg, die Schulumgebung von Müll zu befreien. Nach diesen lehrreichen Tagen ist sicher: Wir halten unsere Umgebung sauber!!!

Der Frühling zieht ein!

Passend zum Frühlingsanfang nutzen die Koalas den Kreativtag in der Schule, um die Fenster neu und frühlingshaft zu dekorieren. Wie immer arbeiteten alle Koalas zielstrebig und engagiert und jeder brachte eigene tolle Ideen mit ein. So entstand unser farbenfrohes Gesamtkunstwerk im Klassenraum sowie Ganztagsraum, das uns jeden Morgen ein Strahlen ins Gesicht zaubert