Kleine Ideen zur Wandgestaltung

Wir waren kreativ und haben aus einfachen Dingen, was Neues gezaubert. So wurde aus alten CD Rohlingen, tolle Namensschilder für die Garderobe. Oder aus einfachen Ausmalbildern, haben wir ein kleines „Aquariumwandbild“ gestaltet.

Wenn ihr mal durch unsere Schule geht, sobald man wieder darf :), dann schaut doch mal ob ihr diese Ideen findet.

Kreativtag an der Concordiaschule

Einen ganzen Tag hatten wir ausgiebig Zeit um kreativ zu werden und unsere Schule zu verschönern.

Morgens in der Schule haben wir ganz viele Laternen gestaltet. Auch wenn das Sankt Martinsfest und unser Martinsbasar ausfallen muss, Laternen gehören zum Herbst dazu!

Wir haben sie in der Schule aufgehängt und jetzt sorgen sie in den Fluren und Klassen für eine gemütliche Stimmung.

Zusätzlich haben wir auch im Ganztag die Zeit genutzt und waren zum Thema Herbst kreativ.

Unsere neue Mensa ist da !

Wir dürfen ihnen nun endlich unsere neue Mensa vorstellen. Bunter, heller, freundlicher!!!!!

Neben neuen, bunten Möbeln gibt es jetzt auch eine Essensausgabe, an der sich die Schüler mit einem Tablett das Essen abholen.

Wir haben zwei Speiseräume, einen Großen und Kleinen. Selbst wenn viele Kinder essen, ist es ruhiger, weil die Schüler in unterschiedlichen Bereichen essen. Natürlich liegt es auch am neuen Schallschutz und daran, dass man sich hier einfach wohl fühlt.

Mit der neuen Mensa hat sich auch unser Caterer geändert. Das ist ab jetzt „deli carte„.

Dieser kocht das Essen nach dem Cook&Chill-Prinzip. Morgens wird das Essen zu 90% fertig gekocht, innerhalb kürzester Zeit auf 3Grad runtergekühlt und eingeschweißt.

Die letzten 10% zur Fertigstellung, nehmen wir in unseren Konvektomatenvor und die Kinder erhalten ein frisches und heißes Mittagessen. Kein Essen mehr, was 3 Stunden warm gehalten wird. 🙂

Hier schmeckt das Essen ab jetzt doppelt so gut.