HINWEIS: Betreuungsmöglichkeiten (Stand 22.03.20)

Liebe Eltern,

die Neuregelung zur Betreuung von Kindern von Personen, die in kritischer Infrastruktur tätig sind, besagt, dass nun nur noch ein Elternteil eine sogenannte „Schlüsselperson“ sein muss.

Die Neuregelung besagt aber auch, dass alle anderen familiären und privaten Betreuungsmöglichkeiten vorranging sind!

Seit Sonntag, 22.03.2020 gibt es den Kontaktverbot von mehr als 2 Personen.

Daher appellieren wir an alle Eltern:

„Aus Infektionsschutzgründen sollte die Inanspruchnahme dieser Neuregelung auf das unbedingt erforderliche Maß beschränkt bleiben. Bitte bringen Sie Ihre Kinder nur dann in die [Schule], wenn Sie die Betreuung wirklich nicht selbstständig wahrnehmen oder anderweitig verantwortungsvoll – nach den Bestimmungen des RKI – organisieren können.

Tragen Sie zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus bei, indem Sie die Kinderzahl in den Betreuungsgruppen nicht größer machen als unbedingt erforderlich. Beachten Sie auch das mit jedem zusätzlichen Kontakt außerhalb der Familie steigende Infektionsrisiko für Ihr Kind und Ihre Familie.

Bitte denken Sie auch an die Gesundheit und das Wohl der Betreuerinnen und Betreuer in [der Schule].

Die gesamte Bevölkerung ist aufgefordert, Sozialkontakte soweit wie möglich zu vermeiden. Bitte wirken Sie hieran mit.

Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Sollten Sie dennoch UNABDINGBAR Betreuung brauchen, so können Sie diese

Montags- Freitags von 8-10 Uhr anmelden.

Ansonsten können Sie eine Email an concordiaschule@oberhausen.de schreiben, oder auf den AB sprechen unter 0208-6205590. Der Betreuungsbedarf muss jedoch frühzeitig angemeldet werden, mindestens zwei Tage im Voraus und freitags für ab Montag.

Bleiben Sie gesund, und handeln Sie bitte verantwortungsvoll.

Ihr Concordia-Team

HINWEIS: Betreuungsmöglichkeiten für Kinder in Oberhausen

Liebe Eltern,

die Stadt Oberhausen hat eine Hotline eingerichtet, um sich über etwaige Betreuungsmöglichkeiten zu informieren. Diese Hotline Sonntag (15.März, 16 Uhr bis 21 Uhr), montags bis freitags (7 Uhr bis 20 Uhr) folgende Samstage und Sonntage (8 Uhr bis 17 Uhr) telefonisch unter 0208 8257888 erreichbar !

Weitere Infos zum Thema Betreuungsmöglichkeiten finden Sie auf:

www.oberhausen.de/corona-schulen-kitas

Weiete nützliche Links:

Informationen zum Coronavirus (Stadt Oberhausen)

Informationen zum Coronavirus (Schulministerium NRW)

Informationen zur Einstellung des Schulbetriebs auf Arabisch, Griechisch, Italienisch, Polnisch, Russisch, Türkisch, Kurdisch, Bulgarisch, Rumänisch und Farsi (Schulministerium NRW)

Sobald wir neue Infos erhalten, teilen wir diese auf unserer Homepage mit.