Ein Zeichen für den Frieden!

Gemeinsam mit anderen Oberhausener Schulen haben wir an einer Friedensversammlung teilgenommen, um ein Zeichen für den Frieden in der Welt zu setzen. Die Koalas bildeten zusammen mit allen anderen Kindern, Lehrern und Erziehern unserer Schule eine lange Menschenkette und machten mit selbst gestalteten Friedenssymbolen auf sich aufmerksam. Einige vorbeifahrende Autofahrer honorierten den Einsatz durch Hupen oder freundliche Gesten.

Demonstration für Frieden

Gestern setzten wir mit vielen anderen Schulen aus Oberhausen ein klares Zeichen gegen Krieg und für den Frieden auf der Welt, indem wir – im wahrsten Sinne des Wortes – zusammenstanden. Alle Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte sowie auch Eltern, die sich uns angeschlossen haben, bildeten nämlich eine Menschenkette beginnend von unserer Schule bis hin zur Bebelstraße, wo dann die nächsten „Kettenglieder“ sich uns anschlossen. Dabei hielten alle Friedenssymbole oder Plakate nach oben. Viele Fußgänger und Autofahrer zeigten sich sehr beeindruckt und gaben positive Rückmeldung.

Hier sind einpaar Eindrücke…