Das gibt es zum Mittagessen:

Speiseplan Montag 1.11. – Freitag 5.11..2021      

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
Schulfrei!!Schulfrei!!Hähnchen Cordon Bleu
(gefüllt mit Putenschinken u. Käse)
mit Tomaten-Paprikasauce,
dazu Erbsengemüse und Röstitaler

Vegetarier:

Zucchini-Möhrenpuffer
auf Balkangemüse, dazu Kartoffelpüree
Bio Penne
mit Champignon-Rahm-Sauce
 
 
Vegetarier:

Bio Penne
mit Champignon-Rahm-Sauce
Fischstäbchen (Seelachsfilet)
mit Rahmspinat, dazu Kartoffelpüree
 
Vegetarier:

Fischstäbchen (Seelachsfilet)
mit Rahmspinat, dazu Kartoffelpüree
 
Aufgrund der begrenzten Zeit beim Essen, essen wir den Nachtisch in Ruhe im Ganztag.

Speiseplan 25.10.21 – 29.10.21

MontagDienstagMittwochDonnerstag Freitag
Hähnchennuggets
mit Kartoffelwedges,
dazu Krautsalat „Hawaii“ und Ketchup
 
Vegetarier:
Kartoffeltasche
mit Frischkäsefüllung auf Zucchinigemüse,
 dazu Käsesauce und Tomatenreis
Minestrone
vegetarische Gemüsesuppe,
dazu Ravioli mit Tomatenfüllung
und Brötchen

Vegetarier:
Minestrone
vegetarische Gemüsesuppe,
dazu Ravioli mit Tomatenfüllung
und Brötchen
Minestrone
vegetarische Gemüsesuppe,
dazu Ravioli mit Tomatenfüllung
und Brötchen

Vegetarier:
Minestrone
vegetarische Gemüsesuppe,
dazu Ravioli mit Tomatenfüllung
und Brötchen


Hähnchengyros
mit Pommes Frites, dazu Tzatziki
und Blattsalat
mit Hausdressing
 
Vegetarier: 
Vegetarisches Schnitzel
auf Karotten natur,
dazu Tomatensauce und Salzkartoffeln
 
Schlemmerfilet vom Alaska Seelachs
mit Schnittlauch-Rahmsauce,
dazu Reis
und Blattsalat
mit Hausdressing
 
 
Vegetarier:
Schlemmerfilet vom Alaska Seelachs
mit Schnittlauch-Rahmsauce,
dazu Reis
und Blattsalat
mit Hausdressing
 
 
Aufgrund der begrenzten Zeit beim Essen, essen wir den Nachtisch in Ruhe im Ganztag.

Die Angaben über kcal/kJ sind Durchschnittswerte, die sich auf 100 g des Menüs beziehen. Alle Menüs sind mit jodiertem Speisesalz hergestellt. Alle Komponenten der BIO-Linie werden aus Zutaten mit BIO-Qualität gemäß EG-Öko-Verordnung gekocht. Unsere Saucen werden mit Weizenmehl und Kartoffelstärke gebunden. Aus Gründen der Produktsicherheit werden unsere Rohkartoffeln vom Hersteller mit Schwefel vorbehandelt. Reklamationen über unsere Produkte können nur am Liefertag berücksichtigt werden. Zusätzlich behalten wir uns markt- und lieferbedingte Änderungen der Menüzusammensetzung vor.  ZIA= Zusatzstoffe, Informationen und Allergene.
Mit folg. zugelassenen Zusatzstoffen und Informationen: 1=Farbstoff; 2=Säuerungsmittel; 3=Konservierungsmittel; 4=Verdickungsmittel; 5=Antioxidationsmittel; 6=aus Fleischteilen zusammengefügt; 7=Nitritpökelsalz; 8= Sauce Hollandaise mit pflanzl. Fett; 9=Süßungsmittel; 10= Phosphat
Mit folg. Allergenen: 11a = Weizen; 11b = Gerste; 11c = Hafer; 11d = Dinkel; 12=Krebstiere; 13= Ei; 14=Fisch; 15=Erdnüsse; 16=Soja; 17=Milch; 18a = Mandeln; 18b = Haselnüsse; 19=Sellerie; 20=Senf; 21=Sesamsamen; 22=Schwefel; 23=Lupinen; 24=Weichtiere
Spuren von Allergenen, die nicht als Zutat gekennzeichnet sind, können vorhanden sein

Auf ein letztes Rooaaaarrr!

Wie schnell doch die Zeit vergeht! Vor kurzem waren wir noch kleine Baby-Löwen und jetzt sind wir schon richtig ausgewachsen 😁😇. Das letzte Schuljahr an unserer tollen Schule steht an und wir wollen nochmal alles aus uns rausholen ! Mit viel Fleiß und mindestens genau so viel Spaß natürlich 😉! Also: Volles rooaaaarrr voraus 💪🦁 !

Ausflug zum Kaisergarten

Den Kaisergarten „erfahrBar“ machen, dass war das Ziel des Familiengrundschulzentrums Concordiaschule.

Hier für wurde ein Ausflug angeboten, zu dem sich Eltern mit ihrem Kind anmelden konnten. Und wie die Eltern und ihre Kinder wollten!! Alle Plätze waren belegt und so starteten wir an der Concordiaschule zu einem kleinen Ausflug.

Auch wenn dieses Ausflugsziel vielleicht nicht für alle unbekannt war, so verliert die Tierwelt im Kaisergarten trotzdem nie an Faszination.

Doch es gab auch ein paar neue Bewohner des Kaisergartens zu entdecken. Die Alpakas bestaunten unsere Gruppe neugierig aus ihrem Gehege. Während die Goldschakale eher schüchtern aus ihrem Versteck raus schauten und leider etwas kamerascheu waren :).

Es war ein schöner Ausflug. Wir sagen herzlichen Dank, an alle die dabei waren.

Schauen sie auf der Seite des Familienzentrums doch immer mal wieder nach unseren tollen Angeboten. Vielleicht sind sie beim nächsten Mal dabei. Wir freuen uns auf sie.

Koalas im Straßenverkehr!

Schon nach unserer ersten Schulwoche stand für uns unser erstes Fußgängertraining an, um von Beginn an den Schulweg sicher bewältigen zu können. Begleitet wurde unser Training von der Polizei sowie vielen lieben Eltern. Die Koalas haben diese Aufgabe hervorragend gemeistert und sich als Belohnung einen Einblick in das Polizeiauto verdient. Außerdem konnten wir an diesem Tag mit Blaulicht, Sirene und Polizeilautsprecher für alle anderen Kinder der Concordiaschule die große Pause einläuten.

Herzlich Willkommen, Koalas!

Neu an der Concordiaschule ist seit dem 19.08.2021 die Koalaklasse mit ihren 25 koalastarken Kindern und ihrer Klassenlehrerin Frau Schönherr. Von Tag zu Tag gewöhnen wir uns mehr an den Schulalltag und lernen täglich etwas Neues dazu. Wir lachen viel, spielen zusammen und genießen die gemeinsame Zeit miteinander. Wir sind sehr gespannt, was das Schuljahr alles für uns bereithält und hoffen, dass uns nichts trennen wird.

Kinderrechte leben und erleben

Wie im gesamten Schulleben an der Concordiaschule, vermittelt und lebt auch der Ganztag das Thema Kinderrechte.

Die Schüler erleben, dass jedes Kind einzigartig ist. Jeder ist anders und darf es auch sein. Wir unterstützen die Schüler dabei Erfahrungen mit Vielfalt machen zu können und regen sie an, über Gerechtigkeit kritisch nachzudenken. Sie sollen gegenüber Vorurteilen sensibilisiert und dazu motiviert werden, aktiv gegen Unrecht und Diskriminierung vorzugehen. Jeder, Klein wie Groß, soll sich mit Respekt begegnen.

Dabei ist von großer Bedeutung, dass alle Kinder eine Wertschätzung für ihre Sprache und Kultur erfahren. Nur so sind sie in der Lage, eine positive Identität aufzubauen.

Die Räume und Angebote im Ganztag sind so gestaltet, dass jeder sich darin wiederfindet. U.a. deshalb fühlen sich unsere Schüler im Ganztag so wohl, denn sie dürfen mitbestimmen und werden nach ihrer Meinung gefragt.

Dies sind im Moment zwei Rechte, die wir intensiv bearbeiten:

Kinder haben das Recht, sich zu
informieren, zu sagen, was sie denken
und mit zu entscheiden.
Kinder haben das Recht auf Freizeit,
zu spielen, sich auszuruhen und sich mit
ihren Hobbies zu beschäftigen.

Hier ein Beispiel zum Thema Mitbestimmung. Die Löwen haben ihr Recht auf Mitbestimmung genutzt. Demokratisch wurde geplant und entschieden, wie die Gestaltung der Fenster sein soll. So wurden zwei Fenster zu Kinderrechtefenstern gestaltet. Zwei, damit auch jede Idee gewürdigt wird.