INFO: SCHULSCHLIESSUNG AB 28.4.

Liebe Eltern der Concordiaschule,

ein neues Gesetzt besagt, dass „wenn an drei aufeinanderfolgenden Tagen die durch das Robert-Koch- Institut veröffentlichte sogenannte 7-Tage -Inzidenz den Schwellenwert von 165 überschreitet, darf kein Präsenzunterricht mehr stattfinden. Die Kinder werden wieder komplett in Distanz zu Hause beschult.
Die konkrete Feststellung trifft für jeden Kreis und jede kreisfreie Stadt das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS). Die Notbremse“ tritt dann allerdings erst am übernächsten Tag in Kraft“.

Seit Samstag liegt nun die Inzidenz in Oberhausen durchgehend über 165. Somit ist heute der dritte Tag erreicht.

Daher werden wir am Mittwoch, 28.04.21 die Concordiaschule wieder schließen müssen und auf Online-Unterricht umstellen. Einen neuen aktuellen Online-Unterrichtsplan bekommen Sie im Laufe des Tages von der Klassenleitung. Dieser Plan gilt ab Mittwoch. Die Teilnahme am Online -Unterricht ist verpflichtend!

Der Materialaustausch erfolgt Freitags von 11.00 – 14 Uhr!!!!

Sobald Präsenzunterricht wieder möglich ist, informieren wir Sie. 

Die Genaue Regelung, ab wann dies möglich ist, finden Sie hier: KLICK.


Morgen hat Gruppe A noch einmal Unterricht in der Schule! 

Die Möglichkeit zur pädagogischen Betreuung besteht weiterhin. Bitte melden Sie sich spätestens bis Dienstag 16 Uhr bei Frau König über Iserv oder telefoisch unter 02086205593.

Mit freundlichen Grüßen
C. Amann

Info: Unterricht ab 19.4.2021

Liebe Eltern der Concordiaschule,

blickt den da noch einer durch?! Schule auf, Schule zu,….

Wie versuchen zumindest den Überblick zu behalten und informieren Sie hiermit, dass ab Montag, 19.04.2021 wieder der Wechselunterricht starten kann. Es gilt derselbe Stundenplan wie vor den Osterferien. Denken Sie bitte daran, dass Montags sowohl die Kinder der Gruppe A, als auch die Kinder der Gruppe B Online-Unterricht haben.

Ab Dienstag, 20.04.21 starten wir dann wieder mit dem Offenen Anfang. Das heißt ihr Kind darf ab 8.00 Uhr selbstständig in den Klassenraum gehen und wird nicht mehr auf dem Schulhof abgeholt.

Das sich die Entscheidungen der Politik mittlerweile recht schnell ändern, haben wir uns entschlossen, dass diesen Freitag nun für alle Kinder der Austausch des Unterrichtsmaterials stattfindet.
Ich möchte Sie daher bitten, dass alle Kinder am Freitag, 16.04.21 ihr frertiges Unterrichtsmaterial gegen neues Material im Zeitraum von 8-14 Uhr an der Turnhalle eintauschen.

Spätestens Morgen erhalten Sie, neben den Informationen, die Sie auf der Pflegschaft erhalten haben oder werden noch Informationen zu den Schnelltests von mir.

Bleiben Sie gesund
C. Amann

Infos: Corona-Selbsttest

Liebe Eltern,

seit dem 12.0.21 gilt eine Testpflicht an Grundschulen.

Folgenden Test führen die Kinder in den Klassen alleine unter Anleitung der Lehrkraft durch:

Wie wird der Selbsttest von Siemens durchgeführt?

Cuộc tự kiểm tra Roche được thực hiện như thế nào?

Како се спроводи Роцхе самотестирање?

كيف يتم إجراء الاختبار الذاتي لشركة روش؟

Roche kendi kendine testi nasıl yapılır?

Cómo se realiza la autocomprobación de Roche?

Как проводится самотестирование компании «Рош»?

Jak przeprowadzany jest autotest Roche?

Comment se déroule l’autotest Roche?

How is the Roche self-test carried out?

Как се извършва самопроверката на Roche?

Wie wird der Selbsttest von Roche durchgeführt?

Quá trình tự kiểm tra của Siemens được thực hiện như thế nào?

Како се врши Сиеменсов самотестирање?

كيف يتم إجراء الاختبار الذاتي لشركة Siemens؟

Cómo realiza Siemens la autocomprobación?

Как проводится самотестирование Сименс?

Siemens kendi kendine testi nasıl yapılır?

Jak przeprowadzany jest autotest firmy Siemens?

Comment se déroule l’autotest Siemens?

How is the Siemens self-test carried out?

Как се извършва самопроверката на Siemens?

Dieser Test ist verpflichtend und wird 2x in der Woche bei Ihren Kind durchgeführt.

Sollten Sie dies nicht wollen, so müssen Sie bis spätestens Freitag, 16.04.2021 dies SCHRIFTLICH der Schule mitteilen. Ihr Kind darf dann nicht mehr in die Schule.

Wenn Ihr Kind in der Schule positiv getestet wurde, erhalten Sie einen Anruf und Sie müssen Ihr Kind SOFORT abholen und einen PCR Test bei Ihrem Kind durchführen lassen. Erst wenn dieser Test negativ ist, darf Ihr Kind mit der entsprechenden Bescheinigung wieder in die Schule!

Bitte vertrauen Sie uns, dass wir SEHR darauf achten, dass Ihr Kind all dies ohne Ängste erlebt!!!

Bitte nehmen Sie alle an den Klassenpflegschaften diese Woche teil. Dort werden ausführlich informiert!!!

INFORMATION: Unterricht nach den Osterferien

Liebe Eltern der Concordiaschule,

auf diesem Wege möchte ich Ihnen noch die letzten Informationen vor den Ferien mitteilen.

In der heutigen Dienstmail (KLICK) der Bezirksregierung wurde festgelegt, dass der Wechselbetrieb bis einschließlich 23.04.2021 weitergeführt wird. Eventuelle neue Beschlüsse werden frühestens nach dem 12.04.21 verkündet. Sie erfahren dann wie gewohnt über I-Serv und der Homepage davon. Kontrollieren Sie ab dann bitte Beides regelmäßig!

Es bleibt also zum jetzigen Zeitpunkt der jetzige Stundenplan Ihres Kindes nach den Ferien bestehen!

WICHTIG! Am Montag, 12.04.2021 startet der Unterricht wie gewohnt für alle Kinder mit Online- Unterricht zu der Ihnen bekannten Zeit.

Kinder der Gruppe B müssen sich am Dienstag, 13.04.2021 einmalig ihren Wochenplan an der Turnhalle (Eingang Weberstr.) zwischen 8.00 Uhr und 12.00 Uhr abholen!

Jetzt wünsche ich Ihnen erholsame, ruhige Ferien mal ganz ohne Homeschooling. Ich hoffe Sie können die Zeit mit Ihrer Familie genießen.
Vielen Dank für Ihre Geduld und Ihre hervorragende Mitarbeit in dieser besonderen Zeit und ein herzliches Dankeschön für Ihren tollen Zeitungsbericht. Dieses Lob tat uns allen sehr gut!

Bleiben Sie gesund!
In der Hoffnung auf bessere Zeiten!
Claudia Amann

INFORMATION: Schulstart

Liebe Eltern der Concordiaschule,

Heute ist die Schule wieder gestartet. Dazu gibt es WICHTIGE INFORMATIONEN!!

  • Die Klassen werden geteilt in Gruppe A und Gruppe B
  • Montags ist für alle Kinder verpflichtend Online Unterrichtstag.
  • Jedes Kind hat 45 Minuten Unterrichtszeit pro OnlineGruppe, in der der Wochenplan und die ersten wichtigen Lerninhalte besprochen werden.
  • Kinder der Gruppe A kommen Dienstags und Mittwochs in die Schule (Präsenzunterricht)
  • Kinder der Gruppe B kommen Donnerstags und Freitags in die Schule (Präsenzunterricht)
  • Sicher ist, dass es kein Unterricht sein wird, so wie wir ihn kennen. Es wird eine Mischung zwischen Unterricht in der Schule und Lernen auf Distanz zu Hause sein. Die digitalen Pinnwände (Padlets) und die Arbeitsmaterialien, die Ihr Kind mit nach Hause bekommt, werden weiter Grundlage des Lernens sein.

Der Ganztag findet nicht im regulären Umfang statt. Lediglich eine pädagogische Betreuung – „Lernbetreuung“ kann angeboten werden.Wichtig: Sie müssen Ihr Kind hierzu NEU anmelden!!!!!! Die Schüler, die schon in der „Lernbetreuung“ waren, sind nicht automatisch weiterhin angemeldet. Alle brauchen einen neuen Vertrag. Das Formular dazu finden Sie hier: KLICK

Betreuung heißt in dem Fall, dass wir kleine konstante Lerngruppen anbieten. Auch hier gelten die allgemeinen Hygienevorschriften und es ist weiter darauf zu achten, dass die Schüler „medizinische Masken“ tragen und einen festen Sitzplatz haben.

Die Schuüler müssen in der Schule immer „medizinische Masken“ tragen. Der Abstand von 1,5m der Kinder untereinander muss auch in den Pausen eingehalten werden.

Hier finden Sie den Brief zur Maskenpflicht: KLICK

Hier finden Sie den Brief zur Corona-Schutzverordnung: KLICK

Mit besten Grüßen

C. Amann